Für die Teilnahme am ›Symphonic Mob‹ 2021 des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin wollen wir uns herzlich bei Euch bedanken! Unter den besonderen Bedingungen, die aus der Corona-Pandemie resultierten, haben sich diesmal rund 250 Musikenthusiastinnen und -enthusiasten aller Altersstufen zu Berlins größtem Spontanorchester auf der Piazza der Mall of Berlin zusammengefunden. Gemeinsam mit den Profimusikerinnen und -musikern des DSO und mit dem Geiger Christian Tetzlaff unter der Leitung Robin Ticciatis habt Ihr Werke von Bizet und Elgar zur Aufführung gebracht und Hunderte von Menschen damit begeistert.

Mit Euren Instrumente, Euren Stimmen, mit Eurem Engagement und Eurer Begeisterungsfähigkeit habt Ihr dafür gesorgt, dass auch der erste Berliner live-›Symphonic Mob‹ unter Pendmie-Bedingungen zu einem vollen Erfolg und zu einem großartigen Erlebnis für alle geworden ist. Ein Video und eine Bildergalerie (Fotos: Kai Bienert) findet Ihr direkt im Anschluss.

Herzliche Grüße
Euer ›Symphonic Mob‹-Team


 

Diese Seite teilen:

Berlin
Berlins größtes Spontanorchester

18.09.2021, 15.30 Uhr
Mall of Berlin

›Symphonic Mob‹ 2021 in:

Berlin
Folge dem Symphonic Mob