›Ihr spielt die Musik!‹

Foto: Bremer Philharmoniker

Foto: Bremer Philharmoniker

Herzlich Willkommen zu Bremens drittem ›Symphonic Mob‹, dem größten Spontanorchester der Stadt – Mitmachen dringend erwünscht!


Du hast Spaß an der Musik und liebst das Musizieren? Du wolltest schon immer mal gemeinsam mit den Musikern eines professionellen Symphonie-Orchesters auftreten? Dann raus aus den Übungsräumen von Musikschulen und Konservatorien, raus aus den heimischen vier Wänden – rauf auf die Bühne!

Erlebe beim Bremer ›Symphonic Mob‹ hautnah, wie es ist, wenn viele Menschen zusammen wunderbare Musik entstehen lassen und damit ein großes Publikum begeistern!

In Bremen findet der vom DSO ins Leben gerufene und durch die Kulturstiftung des Bundes geförderte ›Symphonic Mob‹ dieses Jahr bereits zum dritten Mal statt und unsere Fangemeinde wächst stetig. 2018 waren über 220 musizierende Laien, 70 Bremer Philharmoniker und mehr als 1200 Zuschauer des ›Symphonic Mob‹ im Weserpark. Unser Tipp für 2020: Das wird getoppt!

Wann?
Samstag, 11. Juli 2020
10 Uhr Probe
12 Uhr Konzert

Wo?
Weserpark Bremen, Lichthof
Hans-Bredow-Straße 19
28307 Bremen

Wer?
Die Bremer Philharmoniker, viele Musikbegeisterte aus Bremen und dem Umland ... und Du!

Egal ob Du Anfänger auf Deinem Instrument bist, Hausmusik schätzt oder bereits Konzerterfahrungen gesammelt hast – bei uns kann jeder mitmachen. Alles was du mitbringen musst, ist Begeisterung, Spielfreude ... und natürlich Dein Instrument. Geige, Klarinette, Gitarre, Cello, Saxophon, Flöte, Cajon ... Du bist mit allen Instrumenten, die ohne Verstärker spielbar sind, herzlich bei uns willkommen..

Was wird gespielt?

  • Edward Elgar ›Nimrod‹ aus den ›Enigma-Variationen‹
  • Edvard Grieg ›In der Halle des Bergkönigs‹ aus der ›Peer Gynt‹-Suite Nr. 2
  • Edvard Grieg ›Morgenstimmung‹ aus der ›Peer Gynt‹-Suite Nr. 1
  • Edward Elgar Erster Marsch aus ›Pomp and Circumstance‹

Notenmaterial kannst Du Dir einfach als Original oder in vereinfachter Form hier herunterladen. Keine Angst: Es ist für jedes Niveau etwas dabei.

... und wie läuft so ein Symphonic Mob ab?

Ganz einfach: Du meldest Dich über das Anmeldeformular online an.

Am 11. Juli treffen wir uns dann alle um 10 Uhr im Weserpark zur einer großen gemeinsamen Probe. Dann bekommst Du auch dein ›Symphonic Mob‹-T-Shirt, das Du während des Konzerts trägst. Deinen Notenständer und die Noten bringe bitte mit. Um Bestuhlung musst Du dich nicht kümmern – wir haben alles vor Ort. Um 12 Uhr startet dann das Konzert und wir hoffen natürlich nicht nur auf viele Musizierende, sondern auch auf viele Zuhörer. Also sage Freunden und Verwandten Bescheid – oder bringe sie gleich mit!

Danke für Deine Anmeldung - schön, dass Du dabei bist!
Wir sehen (und hören!) uns am 11. Juli im Weserpark

Und solltest Du vorab noch Fragen haben oder nähere Informationen benötigen, dann schreib uns einfach eine E-Mail an


Herzliche Grüße
Dein Symphonic Mob-Team von den Bremer Philharmonikern

Diese Seite teilen:

Bremen
Bremens größtes Spontanorchester

11.07.2020, 12 Uhr
Weserpark (Lichthof)

›Symphonic Mob‹ 2020 in:

Berlin · Bremen
Folge dem Symphonic Mob