Wichtiger Hinweis: Der für Samstag, 23. Juni geplante Symphonic Mob musste aufgrund des regnerischen und kalten Wetters abgesagt werden.

Die Wetterbedingungen für die Open-Air-Veranstaltung sind für alle Musikerinnen und Musiker, aber vor allem die Instrumente nicht zumutbar. Wir können aber bereits heute einen neuen Termin für den Symphonic Mob mitteilen: Am Samstag, 8. September 2018, dem Tag der Museumsnacht in Coburg und unserem Theaterfest, wird der Symphonic Mob nachgeholt werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den nächsten Wochen, Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Wir freuen uns sehr über bereits 150 Anmeldungen und hoffen, mit vielen Musikerinnen und Musikern dann am 8. September das größte Spontanorchester der Stadt Coburg zu bilden.

 

Coburg plant den ersten ›Symphonic Mob‹ Bayerns und lädt alle, die gerne musizieren oder singen, ein, im größten Spontanorchester der Stadt mitzuspielen!

Das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg freut sich darauf, mit Dir und vielen anderen musikbegeisterten Menschen zu musizieren. Ganz gleich, ob Du Anfänger oder Profi bist, Violine, Saxophon, Flöte, Okarina oder Cajon spielst, wir möchten Dich mit Deinem Instrument – oder Deiner Stimme – dabei haben!

Lass gemeinsam mit uns beim Coburger ›Symphonic Mob‹ wunderbare Musik entstehen und damit ein großes Publikum begeistern!

Wann?
Samstag, 08. September 2018 um 14.30 Uhr
(Probe: 13.30 Uhr)

Wo?
Schlossplatz, 96450 Coburg
vor der Ehrenburg

Wer?
Das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg, viele Musikbegeisterte aus Coburg und Umgebung ... und Du!

Alles was Du mitbringen musst, ist Begeisterung, Spielfreude ... und natürlich Dein Instrument. Geige, Klarinette, Gitarre, Cello, Saxophon, Flöte, Cajon, Okarina ... Du bist mit allen Instrumenten, die ohne Verstärker spielbar sind, herzlich bei uns willkommen!

Was wird gespielt?

  • Edvard Grieg ›In der Halle des Bergkönigs‹ (aus ›Peer Gynt‹)
  • Edvard Grieg ›Morgenstimmung‹ (aus ›Peer Gynt‹)
  • Antonín Dvořák Slawischer Tanz Nr. 1
  • Antonín Dvořák Slawischer Tanz Nr. 2
  • Georges Bizet ›Les Toréadors‹ aus der ›Carmen‹-Suite Nr. 1 (mit Chor)

Notenmaterial kannst Du Dir einfach als Original oder in vereinfachter Form hier herunterladen. Keine Angst: Es ist für jedes Niveau etwas dabei. Du findest Deine Stimme hier auch als Play-along-file zum Mitspielen.

... und wie läuft so ein Symphonic Mob ab?

Ganz einfach: Du meldest Dich über das Anmeldeformular online an.

Am 8. September treffen wir uns alle um 13.30 Uhr auf dem Schlossplatz zur einer großen gemeinsamen Probe. Ab 12.30 Uhr kannst Du Dich registrieren und bekommst auch Dein ›Symphonic Mob‹-T-Shirt, das Du während des Konzerts trägst. Deinen Notenständer und die Noten sowie Wäscheklammern, damit die Noten bei Wind nicht wegfliegen, bring bitte mit. Um 14.30 Uhr startet dann das Konzert und wir hoffen natürlich nicht nur auf viele Musizierende, sondern auch auf viele Zuhörer. Also nimm Deine Freunde und Verwandten am besten gleich mit!

Danke für Deine Anmeldung – schön, dass Du dabei bist!
Wir sehen (und hören!) uns am 8. September auf dem Schlossplatz

Und solltest Du vorab noch Fragen haben oder nähere Informationen benötigen, dann schreib uns einfach eine E-Mail an .

Herzliche Grüße Dein Symphonic Mob-Team vom Landestheater Coburg

Diese Seite teilen:

Coburg
Coburgs größtes Spontanorchester

08.09.2018, 14.30 Uhr
Schlossplatz, vor der Ehrenburg
Folge dem Symphonic Mob